Ich packe meine Koffer und nehme mit …

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung

Redewendung

Diese Redewendung gilt insbesondere für einen Segeltörn. Mit der richtigen Bekleidung im Koffer (bzw. auf dem Segelschiff eher eine Reisetasche) kannst du beim Segeln jedem Wetter trotzen und dich gegen Sonne, Regen, Wind und Nässe schützen. Bei Sturm bzw. Sturmwarnung ist es allerdings zu gefährlich, so dass ein Scrum On Board interaktives Alternativprogramm geplant ist.


Was muss in deinen Koffer, um bei scrum On Board teilnehmen zu können?

  • Wasser- und winddichte Regenjacke und -hose
  • Schuhe mit rutschfester und weißer Sohle, um keine Streifen auf Deck- oder Bodenbelägen zu hinterlassen
  • Mütze als zusätzlicher Schutz (gegen Sonne und Regen)
  • Badesachen und Sonnenschutz mit entsprechenden Lichtschutzfaktor
  • wetterangepasste Kleidung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.